Was ist Shiatsu?

 Für Wen?

 

 

Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters. 

  Wenn Sie :  

  • unter Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden
  • Schlaf- oder Essstörungen haben
  • erschöpft, ängstlich oder depressiv sind
  • eine Lebenskrise erleben
  • Menstruations- oder Wechseljahresbeschwerden haben
  • ganzheitliche Begleitung während und nach der Schwangerschaft brauchen
  • sich nach einer achtsamen Berührung sehnen

freue ich mich, Sie unterstützen zu dürfen. 

Shiatsu bringt:

 

  • tiefe Entspannung
  • verbesserte Eigenwahrnehmung
  • Ausgeglichenheit
  • erfrischenden Antrieb 
  • Lebensfreude
  • Linderung bis Verschwinden der Beschwerden
  • Erregung der Selbstheilungskräfte

Shiatsu Massage Berlin Kreuzberg

Wie läuft eine Behandlung ab?

 

Um einen ersten Eindruck zu bekommen, wie eine Shiatsu-Behandlung aussehen kann, können Sie sich dieses Video anschauen.

 

Nachdem Sie eine bequeme Hose, Oberteil und warme Socken angezogen haben (bitte selber mitbringen), lade ich Sie auf einen Tee ein, währenddessen wir uns kennenlernen können.

Danach legen oder setzen (je nach Bedarf) Sie sich auf der Matte hin. Auf dem Bauch oder Rücken mache ich eine Befundung (Fukushin/Haikoshin), die mir erlaubt herauszufinden, welche Meridiane (Energiebahnen)

behandelt werden sollen. Mittels meiner Finger, Ellbogen oder Knie arbeite ich dann am ganzen Körper. Um Nervosität abzubauen kann ich Ihnen auch Atem- oder Achtsamkeitsübungen vorschlagen.

Nach der Behandlung nehmen Sie sich die nötige Zeit, um "zurückzukommen". Wenn Sie Interesse daran haben, sprechen wir im Anschluß über die Meridianfunktionen, damit Sie die Ursachen für Ihre Symptome besser erkennen können. Weiterhin zeige ich Ihnen gerne noch begleitende Meridianübungen, damit Sie selbstständig und weiterführend an die Behandlung anknüpfen können und zügiger zum Wohlbefinden zurückfinden.

Wie funktioniert Shiatsu?

 

Shiatsu ist in der fernöstlichen Philosophie, Heil- und Lebenskunde verwurzelt. Von Japan aus hat es sich im Westen verbreitet und eigenständig weiterentwickelt. Die Lebensenergie - japanisch: Ki; der "Lebenshauch" - ist der Motor des Lebens. Shiatsu berührt und unterstützt die Anbindung an diesen Lebens-Strom. Die besondere Kunst von Shiatsu besteht darin, die Berührung individuell auf den Menschen und seine augenblicklichen Bedürfnisse einzustellen.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren.